Führungswechsel in der Polizeiinspektion Heidekreis - Polizeidirektor Jens Heuchert folgt auf Polizeidirektor Stefan Sengel

FuhrungswechselIm Rahmen eines feierlichen Festaktes hat Polizeipräsident Thomas Ring am heutigen Tag in der Alten Reithalle in Soltau Polizeidirektor Jens Heuchert als neuen Leiter der Polizeiinspektion Heidekreis begrüßt. Zeitgleich hat er den bisherigen Inspektionsleiter Stefan Sengel verabschiedet. Mehr als 70 Gäste, darunter Angehörige der Polizei, anderer Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) der Region, sowie verschiedene Vertretungen aus Politik, Kirche und Gesellschaft waren zugegen und wohnten der Feierstunde bei.

Polizeidirektor Stefan Sengel wirkte in einer durchaus ereignisreichen Karriere in den unterschiedlichsten Funktionen innerhalb der gesamten Polizei Niedersachsen. Seit über 10 Jahren leitete er zuletzt die Polizeiinspektion Heidekreis. Für Stefan Sengel geht der Weg weiter zum Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, wo er das Referat 26 - Technik und Finanzen - leiten wird.

In seiner Rede würdigte Thomas Ring die Arbeit von Stefan Sengel und wünschte ihm für die neue Aufgabe gutes Gelingen: "Mit seinem Fachwissen und seinem modernen Führungsstil hat Stefan Sengel unsere Organisation und vor allem die Polizeiinspektion Heidekreis über viele Jahre auf überaus innovative Art und Weise geprägt und dabei nachhaltige Entwicklungen erzielen können. Diese Schaffenskraft wird ihn auch bei seinen weiteren beruflichen Herausforderungen viel Gutes bewirken lassen."

Im Anschluss an die feierliche Verabschiedung begrüßte Polizeipräsident Thomas Ring Polizeidirektor Jens Heuchert als nachfolgenden Leiter der Polizeiinspektion Heidekreis offiziell im Amt. Jens Heuchert leitete zuletzt das für den Bereich Einsatz und Verkehr zuständige Dezernat 12 der Polizeidirektion Lüneburg. Davor war er bereits in unterschiedlichen Führungsfunktionen innerhalb der Polizeidirektion Lüneburg tätig. Von nun an lenkt und leitet er die polizeilichen Geschicke des rund 140.000 einwohnerstarken Landkreises Heidekreis zwischen den Metropolen Hamburg und Hannover in der Lüneburger Heide.

Polizeipräsident Ring bezeichnet Jens Heuchert als den richtigen Nachfolger für die Leitung der Polizeiinspektion: "Jens Heuchert hat sich innerhalb der Polizei Niedersachsen in allen Funktionen, die er besetzt hat, bestmöglich bewährt. Seine Ruhe, seine Kompetenz, sein Fleiß und seine Intelligenz sind Eigenschaften, die ich sehr an ihm schätze. Ich bin mir sicher, dass er als neuer Chef die Polizeiinspektion Heidekreis bestmöglich leiten wird."

023729
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.